«

»

Mai
17

Bilanz des Gemeinderates (VII) – Zweifeldhalle

Am 29.08.2018 wird die neue Zweifeldhalle eingeweiht. Das Projekt wird unter der Federführung des Landkreises Bautzen realisiert. Die Gemeinde gibt 500.000 € und das Grundstück dazu. Landkreis und Bürgermeister bevorzugen als Standort den Hortwald. Eine Arbeitsgruppe aus Gemeindevertretern, Vertretern der Schulen und der Elternschaft einigen sich letztendlich mit der dem Landkreis und der Gemeindeverwaltung auf den Standort hinter der Turnhalle an der Blöße und retten damit den Hortwald.